FAQ

Einige Fragen sind für fast alle Teilnehmer wichtig. Diese werden hier von uns beantwortet. Sollten noch Fragen offen sein melden Sie sich bitte unter 0043 676 5229714 oder jederzeit per E-Mail an bfa@insight.co.at .


Brauche ich Vorerfahrung mit Biofeedback um an den Kursen teilzunehmen?

Nein. Die Modul I – Einsteigerseminare richten sich an TeilnehmerInnen ohne Vorerfahrung, und vermitteln die notwendigen Grundkenntnisse auch an Anfänger, die mit der Methode unvertraut sind, und noch nie Biofeedback eingesetzt haben.

Brauche ich ein eigenes Biofeedbackgerät um an den Kursen teilnehmen zu können?
Nein. Während der Seminare werden die Geräte von der BFA gestellt. Für die Abschlussarbeit wäre ein eigenes Gerät vorteilhaft, jedoch besteht auch die Möglichkeit der Miete. Auch können Geräte von SupervisorInnen für die Abschlussarbeit genutzt werden, wobei diese Möglichkeit direkt mit den SupervisorInnen abgesprochen wird.

Bin ich nach Abschluss der Ausbildung Biofeedback-THERAPEUT/IN oder -TRAINER/IN? Was ist der Unterschied?
Zertifikate zur/zum BiofeedbacktherapeutIn werden vergeben, wenn Sie einen therapeutischen Grundberuf in Medizin, Psychologie (klinische/therapeutische Zusatzausbildung), Psychotherapie oder Physiotherapie erlernt haben.

BiofeedbacktrainerIn sind jene Seminarabsolventen, die anderen Berufsgruppen angehören.

Kann ich mir für den Besuch des Seminars Fortbildungspunkte anrechnen lassen?
Ja. Für alle Seminare der BFA werden bei den jeweiligen Landesärztekammern und Landespsychotherapeutenkammern in Deutschland sowie vom Gesundheitsministerium in Österreich für die Anrechnung von Fortbildungspunkten für Ärzte, Psychologen und Psychotherapeuten beantragt. Nach Absolvierung der Seminare erhalten die TeilnehmerInnen von uns alle notwendigen Unterlagen für die Punkteanrechnung.

Ich habe früher bereits Fortbildungen zum Thema Biofeedback besucht – werden mir diese Fortbildungen für die Zertifizierung anerkannt?
Ja, prinzipiell können auch andere Fortbildungen im Bereich Biofeedback für die Zertifizierung anerkannt werden. Dazu müssen die Teilnahmebestätigungen in Kopie eingereicht werden. In Einzelfällen behalten wir uns jedoch vor, die Anerkennung an den Besuch weiterer Seminare bei der BFA zu knüpfen.

Muss ich die gesamte Ausbildung buchen oder kann ich auch einzelne Seminare buchen?
Sie können sowohl einzelne Seminare als auch die Gesamtausbildung buchen.

Seminare

Wo finden die Seminare statt?
Zeit und Ort der Seminare können Sie unserem Seminarkalender entnehmen.

Die genauen Örtlichkeiten geben wir den Teilnehmern immer rechtzeitig vor den Seminaren bekannt.

Wien

Wir haben folgende Hotels in direkter Nähe der Sigmund Freud Privatuniversität:

AUSTRIA TREND HOTEL MESSE PRATER WIEN, Messestraße 2, 1020 Wien

http://www.austria-trend.at/Hotel-Messe-Wien/de/hotel.asp

Tel.: +43 (1) 727 27-174
Fax: +43 (1) 727 27-100
Email: reservierung.messe@austria-trend.at

Mobiltelefon: 0664-625 80 41 (aus dem Ausland: 0043-664-625 80 41)

AUSTRIA TREND HOTEL LASSALLE, Engerthstraße 173-175, 1020 Wien

http://www.austria-trend.at/de/hotels/lassalle

Tel.: +43 (1) 213 15 -151
Email: lassalle@austria-trend.at

MOTEL ONE WIEN-PRATER, Ausstellungsstraße 40, 1020 Wien

http://www.motel-one.com/de/hotels/wien/wien-prater/

Tel. : +43/1/729 7800

Fax : +43/1/729 7800-10

Email : wien-prater@motel-one.com

Weitere Möglichkeiten für Zimmerbuchungen bietet ihnen die Tourismusorganisation der Stadt Wien sowie die gängigen Buchungsplattformen wie BOOKING.com oder Expedia

Hier finden Sie den LAGEPLAN der SFU

Von der U2 Station Messe-Prater sind Sie auch in kürzester Zeit im Stadtzentrum.  Hier geht´s zum U-BAHN  Plan

Wie bekomme ich die Seminarunterlagen?
Die Seminarunterlagen werden eine Woche vor dem Seminartermin per E-Mail verschickt.

Ist es möglich meine Seminaranmeldung zu stornieren?
Stornierungen sind bis 7 Tage vor der Veranstaltung kostenlos möglich. Bis 2 Tage vor der Veranstaltung wird eine Bearbeitungsgebühr von 50% des Seminarbeitrags einbehalten/in Rechnung gestellt. Danach wird der gesamte Seminarbeitrag einbehalten/in Rechnung gestellt.

Supervision

Wieviele Einheiten Supervision benötige ich?
Es werden fünf Einheiten Supervision benötigt. Die Supervision soll an zumindest zwei verschiedenen Tagen stattfinden.

Bei wem kann ich Supervision in Anspruch nehmen?
Auf Anfrage kann Ihnen eine Liste aller Supervisoren der Europäischen Biofeedbackakademie zugeschickt werden. Seit einiger Zeit besteht auch die Möglichkeit eine Online-Supervision bei Frau Mag. Brunner in Anspruch zu nehmen. Wenn Sie Interesse an dieser zeitökonomischen Methode haben, schreiben Sie uns bitte einfach ein Mail an bfa@insight.co.at

Kann ich die Supervision bei verschiedenen SupervisorInnen absolvieren?
Ja.

Ich habe bereits Supervision im Rahmen anderer Ausbildungen absolviert, kann ich mir diese anrechnen lassen?
Nein, eine Zertifizierung durch die BFA ist nur dann möglich, wenn die Supervision bei einem bei der BFA eingetragenen Supervisor durchgeführt wurde.

Abschlussarbeit

Wie soll die Abschlussarbeit aussehen?
Eine Anleitung für die Abschlussarbeit und Beispielarbeiten werden auf Wunsch per E-Mail zugeschickt.

Zertifizierung

Welche Unterlagen muss ich einreichen?
Für die Zertifizierung senden Sie bitte folgende Unterlagen per Post, Fax oder E-Mail:

  • Kopie der Teilnahmebestätigungen aller absolvierten Seminare
  • Kopie der Supervisionsbestätigungen
  • Abschlussarbeit inkl. Ausdruck des Reviews der Biofeedbacksitzung
  • Nachweis über Ihren Grundberuf (z.B. Studienabschlusszeugnis) – fehlt das Zeugnis, welches einen therapeutischen Grundberuf bescheinigt, wird automatisch ein Zertifikat zum Biofeedbacktrainer ausgestellt.

Wie lange dauert die Zertifizierung?
In der Regel dauert die Begutachtung 1-4 Wochen. Das Zertifikat wird danach gemeinsam mit der Rechnung über die Zertifizierungsgebühr (derzeit 150€ exkl. Mwst.) per Post zugeschickt.